Museeumsinsel Hombroich, Neuss

Das Museeum Insel Hombroich liegt eingebettet in einer einfühlsam gestalteten, renaturierten Park- und Auenlandschaft an der Erft. Zehn begehbare sulpturale Architekturen stehen als autonome Kunstwerke in der Landschaft, die zum Teil eine große, aus zwei Jahrtausenden stammende Kunstsammlung beherbergt. Der Park liegt südlich von Neuss, in Sichtnähe zur weithin bekannten Skihalle.

 

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *